Chronoswiss als Sponsor der ADAC-Klassik

Seit langem sind Oldtimer-Rallyes bei der Uhrenmarke Chronoswiss Teil der Unternehmenskultur, und auch 2011 stehen wieder einige automobile Termine an: So startet vom 30. Juni bis 2. Juli 2011 zum zweiten Mal die ADAC Deutschland Klassik, eine „Oldtimer-Wander“-Veranstaltung, die jedes Jahr eine andere Region der Bundesrepublik in den Mittelpunkt stellt. Passend zum 125. Geburtstag des Automobils findet sie diesmal rund um Karlsruhe statt, wo Carl Benz geboren wurde. In drei Tagestouren werden die historischen Karossen auf den Spuren des Automobilerfinders und seiner Frau Bertha die schönsten Strecken Nordbadens befahren. Wie das Motto „Oldtimer-Wandern“ andeutet, geht es dabei nicht um Geschwindigkeit, sondern um das bewusste Erleben der Landschaft, um Kultur und Fahrgenuss im historischen Automobil.

Für diese in Deutschland einzigartige Veranstaltung engagiert sich Chronoswiss als Sponsor – zum einen stiftet die Uhrenmarke wie schon im Vorjahr wieder drei wertvolle mechanische Armbandchronographen für die Gewinner des Concours d´Elegance am Freitag, den 1. Juli, im Schlosspark Schwetzingen. Hierfür wurde eigens eine exklusive Sonderedition des Timemaster Flyback mit dem Logo der ADAC Deutschland Klassik auf einem schwarzen Zifferblatt gefertigt. Außerdem lässt es sich Gründer und Inhaber Gerd-Rüdiger Lang nicht nehmen, auch aktiv bei der „Wanderung“ dabei zu sein – er geht in seinem Jaguar E-Type der Serie 1 (Baujahr 1962) an den Start.

0 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.