Chronoswiss bald in Chinesischer Hand?

Wie das Schweizer “Tourbillon-Magazin” in der Online-Ausgabe berichtet, scheint die Firma Chronoswiss (Karlsfeld bei München)  ins Augemerk der chinesischen Haidian Holding geraten sein. Die Gruppe hatte vor wenigen Monaten die Schweizer Eterna SA und Porsche Designin Grenchen von der Familie Porsche übernommen. In den vergangenen Monaten gab es in Foren und Newsdiensten öfters Gerüchte und Berichte über Verkaufsabsichten, die sich jedoch nie bestätigt haben.



Die Geschäftsführung der Chronoswiss teilen sich ab dem 1. Juli 2011 Sigrun Schillings-Heinen und Karlo Josef Burgmayer. Gerd-Rüdiger Lang zog sich  zum 1. Juli 2011 aus der Geschäftsführung zurück und wurde Vorsitzender des neu geschaffenen Beirates mit Aufsichtsratsfunktion.



Das Bild zeigt den Gerd Rüdiger Lang , der 1982 die Uhrenmarke Chronoswiss in Allach / München gründete. Seit einigen Jahren ist die Uhrenmarke in Karlsfeld bei München / Dachau ansässig. Ein sehr interessanter Artikel über Lang, die Chinesen und Chronoswiss ist im August 2011 im Magazin “Wirtschaft” der IHK erschienen.

 

 

Chronoswiss – Online bei unserem Shoppartner uhrendirect

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.