ETERNA nun mit chinesischem Besitzer

Die in Grenchen (CH) beheimatete Uhrenmarke Eterna wurde laut Mitteilung der F.A. Porsche Beteiligungen (Porsche Design an die chinesische Haidan Gruppe verkauft. Eterna erzielt gemäß des Schweizer Wirtschaftsmagazin „Bilanz“ rund 12 Mio. SFr. Umsatz jährlich mit 70 Mitarbeitern. Die 1856 gegründete Traditionsmarke stellt als eine der wenigen Schweizer Marken die mechanische Werke selbst her.

Die Haidan Gruppe ist bereits im Besitz der Schweizer Uhrenmarke Milus und Uhrwerkproduzenten, sowie chinesische Uhrenmarken mit einem Marktanteil von rund 40 Prozent im Heimatmarkt China.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.