Steine

Zur Verminderung der Reibung in den wichtigsten Lagern, werden an den Ankerpaletten und der Ellipse Steine eingesetzt. Hierbei unterscheidet man nach Lagersteinen, Decksteinen, Palettensteinen und Hebelsteinen. Nicht immer sagt die Anzahl der Steine etwas über die Qualität einer Uhr aus. Oftmals werden in Uhren Steine eingebaut, die gar keine Funktion haben. Nur wenn die Steine auch funktionelle Steine sind,
kann man von einer hohen Qualität ausgehen. Heute finden
im Uhrenbau nur noch synthetische Steine Verwendung.