Stimmgabeluhr

Elektrische Uhr, die bis zur Einführung der Quarzuhr die genauesten Gangergebnisse brachte. Die in der Uhr als Schwingkörper verwendete Stimmgabel wurde elektrisch mit einer Frequenz von 300 Hz zum Schwingen gebracht. Durch eine Klinke am Ende einer der Gabeln wurde ein winziges Zahnrad mit 300 Zähnen auf einem Durchmesser von 2mm zum Drehen gebracht.