Uhrendirect: die Chronoswiss Pacific

Von Uhrendirect.de / München:  Bereits in den 1990er Jahren gab es bei Chronoswiss schon mal eine Linie Pacific. Im Jahr 2011 läßt die Uhrenmanufaktur aus München diese Serie wieder aufleben. Diesmal geht eine junge Uhrengeneration an den Start, die mit ihrem zeitlos-sportiven Design und dem zweiteiligen Zifferblatt mit aufgesetztem Ring neue Maßstäbe setzt. Besonders markant hebt sich das auffällig hohe, leicht bombierte Glas ab. Diese Inspiration aus der traditionellen Uhrmacherei der fünfziger und sechziger Jahre wurde mit moderner Technologie hochwertig umgesetzt. Wie die historische Pacific präsentiert sich auch die Neuinterpretation als Trio: Pacific und Grand Pacific als Dreizeigeruhren in zwei unterschiedlichen Größen sowie der Pacific Chronograph, der mit leuchtend grünen Farbakzenten Dynamik vermittelt. Wie alle Chronoswiss Modelle lässt auch Pacific durch den obligatorischen Saphirglasboden tief in das mechanische Innenleben blicken. Die Liebe zum Detail umfasst selbst die kleinste Nuance auf dem Zifferblatt, das auf starke Kontraste zwischen Glanz und Matt-Effekten setzt: Die moderne Zeigerform Zephyr und aufwändig applizierte Indizes verleihen der Pacific ein neues Gesicht, das die traditionsreiche Linie zeitgemäß interpretiert und sie auch in der Neuauflage als sportlich-eleganten Allrounder auszeichnet. Sehen Sie die Uhr bei Uhrendirect.

0 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.