Alpina: Professionelle Piloteninstrumente mit dem gewissen Luxus

Die beiden neuen Modelle, die über ein Zifferblatt mit Sonnenschliff, applizierte Ziffern und einen Minutenring verfügen, stellen eine Erweiterung der Alpina Startimer Profi-Pilotenuhrenkollektion dar. Sie verfügen über sämtliche Merkmale, die die Alpina Startimer Kollektion auszeichnen, und besitzen darüber hinaus luxuriöse Veredelungen, wie sie gewöhnlich bei eleganten Modellen der Haute Horlogerie zu finden sind. Die Kombination dieser beiden Elemente führt zur perfekten Verschmelzung von professionellen Pilotenuhrenfunktionen mit einem eleganten Design, das unter all denjenigen für Begeisterung sorgen wird, die sich eine echte Profi-Pilotenuhr wünschen, die mit jedem Outfit kombiniert und zu jedem Anlass getragen werden kann.

Die Startimer Pilot Manufacture mit dem von Alpina intern gefertigten Kaliber AL-170

Die Alpina Startimer Pilot Manufacture umschließt das vollständig intern von Alpina angefertigte AL-710 Automatikkaliber mit kleiner Datumsanzeige, das durch den transparenten Gehäuseboden der Uhr bewundert werden kann. Auf dem Zifferblatt springen die unverkennbaren Merkmale von Alpina sofort ins Auge: das rote Dreieck am unteren Ende des zentralen Sekundenzählers und die Datumsanzeige mit kleinem Zeiger bei 6 Uhr, die das Kaliber als intern gefertigt ausweist.

AlpinaDas kratzfeste, konvexe und entspiegelte Saphirglas gibt den Blick auf das ansprechende anthrazitfarbene Zifferblatt mit Sonnenschliff frei. Die weißen Leuchtzeiger und die von Hand applizierten arabischen Ziffern und Indexe bilden einen starken Kontrast zum dunklen Zifferblatt.

Die Startimer Pilot Automatic Chronograph mit dem Alpina Kaliber AL-860

Die Alpina Startimer Pilot Automatic zeichnet sich durch das automatische Chronographenwerk AL-860 von Alpina und das „Bi-Compax“-Design mit kleinem 60-Sekunden- und 30-Minutenzähler aus. Wie bei der Startimer Pilot Manufacture ist auch hier der Gehäuseboden transparent, und das 44-mm-Gehäuse ist bis 100 Meter wasserdicht.

Das „Bi-Compax“-Zifferblattdesign sorgt für eine optimale Ablesbarkeit der Zeit – eine unverzichtbare Eigenschaft aller Pilotenuhren. Des Weiteren verleiht das Zifferblatt mit Sonnenschliff und applizierten Elementen der Gesamtkomposition einen unverkennbar luxuriösen Reiz.

Limitierte Editionen

Beide Modelle sind jeweils auf 8888 Stück limitiert. Die Uhren sind mit einer Seriennummer versehen und in einer einzigartigen Geschenkbox mit dem Flugzeugmodell einer Cessna Mustang erhältlich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.