BREITLING – Bentley Barnato Racing

Breitling for Bentley bringt einen neuen Ausnahmechronographen in die Startposition, benannt nach den so genannten Bentley Boys, dem Rennstall Bentley Barnato Racing. Die neue Kreation zeichnet sich durch ihre unvergleichlichen Leistungen aus, aber auch durch das entschieden innovative Design. Die klassischen Zähler mit Zeigern wurden hier ersetzt durch ein neuartiges Scheibensystem, das Stunden und Minuten der gestoppten Zeit über zwei rote Dreiecke anzeigt. Die durchbrochenen Formen der silbernen Scheiben erinnern an das Lenkrad des berühmten Bentleys, der gleich fünf Mal die 24 Stunden von Le Mans gewann. Der 30-Sekunden-Chronograph erlaubt das Stoppen der Rundenzeiten auf die Achtelsekunde genau. Bei der Schwingmasse standen die Felgen des neuen Continental GT Pate, sie liefern dem Chronometerwerk mit COSC-Zertifikat maximale Energie. Eine so noch nie gesehene Kombination, ganz im Sinne der Philosophie der Bentley Boys, die sich für die Ehre, aber auch aus Lust an der Herausforderung ins Rennen stürzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.