C.H.WOLF: Pilot RED

In einem Fliegercockpit sitzen, beschleunigen, abheben und den Wolken entgegen düsen – mit der Pilot RED von C.H.WOLF kommen flugsportbegeisterte Männer und Trendsetter ihrem Traum ganz nah. Eine Uhr, in der sich hochwertige Uhrmacherei aus Glashütte, Materialinnovation und markantes Design treffen.

Das massive, schwarz beschichtete Edelstahlgehäuse (45 Millimeter) bietet einen kontrastreichen Rahmen für das mit Kunstseide bezogene Zifferblatt in roter Signalfarbe. Um das Zelluloseacetat verarbeiten zu können, hat C.H.WOLF ein eigenes Verfahren für die Nutzung auf dem Zifferblatt entwickelt. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde dieses Material als Beschichtung für Flugzeuge und Luftschiffe eingesetzt und ist somit eine Hommage an die Fliegerei von damals. Auch in die schwarzen Kalbslederbänder sind Stoffzuschnitte aus roter Kunstseide eingenäht und unterstreichen den ausdrucksstarken Charakter der Pilot RED.

Die mechanische Uhr greift Designelemente klassischer Fliegeruhren auf: Das klar strukturierte Zifferblatt mit schlichten Stabindizes garantiert eine gute Ablesbarkeit. Die Zeiger erinnern in ihrer Form an Propellerblätter und bieten, wie auch die Indizes, dank ihrer Super-LumiNova®-Beschichtung eine einwandfreie Zeitanzeige auch im Dunkeln. Eine große klassische Fliegerkrone sorgt für eine leichte Bedienbarkeit.

Ausgestattet ist die Uhr mit dem in Glashütte fein finissierten Handaufzugswerk Alpha CHW 302, das durch die Schwanenhalsfeinregulierung besondere Präzision liefert und über eine Gangreserve von 46 Stunden verfügt. Das gesamte, anthrazitfarbene, galvanisch veredelte Werk hat einen feinen Sonnenschliff auf Kronen- und Sperrrad und ist mit dem C.H.WOLF-typischen Waffelmuster dekoriert.

Nicht nur zuverlässiger Begleiter, sondern definitiv eine Uhr, mit der Zeichen gesetzt werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.