Chronoswiss: Regulate your time!

Alles außer gewöhnlich: Ein Regulator ist keine Uhr wie jede andere. Diese Form der Zeitanzeige hat jahrhundertealte Tradition und steht für das Besondere, Einzigartige, das sich nicht jedem sofort erschließt. Und das ist elementarer denn je: Das Zifferblatt mit dezentraler Stunde und Sekunde zu lesen, erfordert einen Moment der Fokussierung. Indem man sich diesen Moment in der heutigen Schnelllebigkeit ganz bewusst nimmt, wird man wieder Herr über die eigene Zeit, was Chronoswiss im Claim „Regulate your time“ treffend formuliert.

Als weiterer Neuzugang 2016 innerhalb der Regulator Familie fällt der Regulator Classic durch seine klassisch-zeitlose Erscheinung in Kombination mit frischen, sportiven Akzenten auf. Raffinierte Details wie das guillochierte Innere der Anzeige für Stunden und Sekunden, die präzise abgestimmte Zeigerlänge und der spannende Kontrast zwischen mattierten und polierten Oberflächen schaffen ein harmonisches Gesamtbild.
Nicht zuletzt durch sorgfältige ausgewählte Farb- und Materialkombinationen hat Chronoswiss eine unkonventionelle Automatikuhr geschaffen, die den Balance-Akt zwischen Uhrmachertradition und zeitlosem Design beherrscht. Das Modell mit dem 40mm Gehäuse aus Edelstahl ist in drei Varianten erhältlich: Ganz puristisch mit galvanisch versilbertem Zifferblatt und gebläuten Zeigern, oder etwas unkonventioneller in tiefem Mitternachtsblau, wobei das Blau bei beiden Modellen durch die Innenseite des Kalbsleder-Armbandes in Flechtoptik wieder aufgenommen wird. Bei der dritten Version wird es sportlich: Auf dem mattschwarz galvanisierten Zifferblatt bringen signalrote Akzente einen Schuss Dynamik ins Spiel, die durch das lässige Rallye-Design des Bandes noch betont wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.