Den Sternen so nah…

am 12. August ist der Höhepunkt der Sternschnuppenzeit erreicht: Dann wird das Maximum der Perseiden erreicht und ein Sternenregen ergießt sich über dem Firmament – klares Wetter vorausgesetzt. Wenn Sie den Sternenzauber nicht nur im August, sondern ganzjährig genießen möchten, empfehlen wir Ihnen die himmlische Meteorit-Kollektion von schmuckwerk.

Die verarbeiteten Meteorite stammen vom berühmten Campo del Cielo (Feld des Himmels) in Argentinien und landeten vor rund 4000 bis 6000 Jahren auf der Erde. Sie bestehen zu einem großen Teil aus Eisen. Weitere klassifizierte Bestandteile sind Nickel, Cobalt, Phosphor, Gallium, Germanium und Iridium.

In der Kollektion werden die Meteoritstücke in ihrer ursprünglichen Form in Schmuck gesetzt. Jedes Schmuckstück ist daher einzigartig und birgt ein kleines Stück vom Geheimnis des Universums in sich.

“Ich hole für dich die Sterne vom Himmel…” – Kollektion Meteorit von schmuckwerk
Edelstahl und Meteorite, Ring 340 Euro, Kette 190 Euro. www.schmuckwerk.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.