Die perfekte Uhr: Worauf kommt es an?

Eines wollen wir unseren Lesern vorwegnehmen: Die perfekte Uhr im Allgemeinen gibt es nicht! Das liegt nicht daran, dass es nicht genügend hervorragende Uhrenmodelle gibt, die diesen Titel verdient hätten, sondern daran, dass jeder Uhrenträger andere Vorlieben und Bedürfnisse hat. Wer die ideale Uhr für sich selbst finden möchte, sollte daher genau wissen, wofür er sein Accessoire einsetzen möchte und welche Image damit vermittelt werden soll. Es gibt verschiedene Arten von Uhren, die alle etwas anderes ausstrahlen und verschiedene Anwendungszwecke besitzen. Einige davon haben wir uns genauer angesehen!

Sportuhren für legere Träger

Eine Sportuhr besteht meist aus einem wasserfesten Korpus und einem weichen, schweißfesten Uhrenband, das schnell trocknet. Durch diese Merkmale ergibt sich auch ein eher legerer Look, der sportliche Uhren zum perfekten Freizeitaccessoire macht. Eine Sportuhr kann entweder ein digitales oder analoges Ziffernblatt besitzen, oftmals verfügt sie sogar über beide Formen der Zeitdarstellung auf einer Fläche. Auch Funktionen, wie eine Stoppuhr, sind dabei sehr nützlich. Wer gerne eine Sportuhr trägt, kann außerdem in Betracht ziehen, auf eine Smartwatch umzusteigen. Diese werden oftmals auch als wasserfeste Version verkauft und können neben dem Pulsmessen auch Schritte zählen und bei Workouts eine Kalorienschätzung abgeben. Beliebte Sportuhren werden von Garmin, Polar oder auch TomTom angeboten. Garmin hat bereits eine eigene Kollektion an Smartwatches, die sich über Bluetooth mit dem Smartphone verbinden lassen.



Quelle: Unsplash

Elegante Luxusuhren für VIPs

Für viele Träger ist eine Uhr ein wahres Statussymbol. Diese wird zu einem schicken Anzug getragen und zeigt, dass man ein Gespür für Mode besitzt und jede Menge Klasse ausstrahlt. Klassische Luxusuhren gibt es natürlich von Uhrmachern wie Rolex oder Breitling, der Preis kann hier aber auch schnell in den vierstelligen Bereich schnellen. Aber nicht nur Armbanduhren sind ein schönes Accessoire für besondere Anlässe. Eine Taschenuhr kann gemeinsam mit einem Frack einen besonders wichtigen Event feiern, auch bei der eigenen Hochzeit macht sich das Goldstück gut. Die Taschenuhr im traditionellen Stil ist ein Zeichen von Luxus. Sie wird oft auch als Symbol dafür eingesetzt, weshalb eine goldene Taschenuhr mit altertümlichen Zeigern auch als Zeichen für die Happy Hour im VIP Casino bei Mr Green steht. Das Online Casino möchte das Flair einer Luxusspielbank auf den Bildschirm bringen. Für den virtuellen Besuch lohnt sich das Tragen einer Luxusuhr zwar nicht, ein Besuch in der landbasierten Spielbank ist jedoch der perfekte Anlass. Auch bei wichtigen Firmenevents kann eine Luxusuhr einen guten Eindruck schinden. Wer sich ein Prachtstück leisten kann, zeigt damit ökonomischen Erfolg und macht sich als Geschäftspartner möglicherweise beliebter.



Quelle: Unsplash

Statement-Uhr für persönlichen Stil

Eine Statement-Uhr ist zuallererst ein Modestück und dann eine Uhr. Zwar kann sie die Zeit anzeigen, der Look steht jedoch an oberster Stelle. Statement-Uhren gibt es von schlichten Versionen zu ausgefallenen Kreationen, sie sind ein unvergessliches Schmuckstück besonders für Frauen. Tierprints, überdimensionale Ziffernblätter oder hunderte Swarovskikristalle, bei der modischen Uhr ist wirklich alles erlaubt! Selbstbewusste Träger kombinieren ihr Schmuckstück mit extravaganten Outfits in der Freizeit oder peppen damit im Büro schlichte Blusen und Kostüme auf. Es gibt keinen Ort, an dem die Statement-Uhr „overdressed” ist, denn sie spiegelt den Geschmack des Trägers wider und passt sich perfekt an jedes Outfit an. Wie wäre es mit einer futuristischen Crystal Lake Uhr mit weißem Lederband von Swarovski oder einer legeren Holzuhr von Bewoodz? Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Die perfekte Uhr muss sich den eigenen Bedürfnissen ideal anpassen. Möchte man Geschäftspartner imponieren, bei der eigenen Hochzeit elegant wirken oder vielleicht einfach nur ein modisches Statement setzen? Mit dem richtigen Blick findet jeder Uhrenliebhaber sein Prachtstück!

Titel-Bild Quelle: Unsplash 0921

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.