Eberhard & Co.: Contograf-Sonderedition

Die Sonderedition im Military-Look ist auf nur 99 Exemplare limitiert. Es gibt sie in zwei Varianten. Entweder mit grüner oder mit schwarzer Keramik-Lünette. Die einseitig drehbare Keramik-Lünette dient als Umrahmung für die vom Automobil-Design inspirierte Tachymeterskala.

Die Uhren der Sonderedition haben je zwei grüne Zähler. Sie verfügen über ein trapezförmiges Datumsfenster auf der 6-Uhr-Position und eine Datumsschnell-schaltung. Der Gehäuseboden ist verschraubt. In ihn ist das Wort „Special Edition“ graviert. Zur Version mit schwarzer Lünette gehört ein Edelstahlarmband. Zur Version mit grüner Lünette werden ein farblich passendes Lederarmband und zusätzlich ein hochwertiges strapazierfähiges Textil-Armband geliefert.

Trendig in Tarnfarben zeigt sich die Contograf-Sonderedition von Eberhard & Co. und wird so zur passenden Uhr für den Outdoor-Einsatz. Ob im Grünen, ob auf den staubigen Pisten von Automobil-Rallyes oder zünftigen Partys, der Chronograph in Tarnfarben-Optik ist auf jeden Fall ein markanter Hingucker am Handgelenk.

Der Chronograph Contograf ist eines der Kultmodelle von Eberhard & Co.. 2014 ist die sportlich-elegante Neuauflage des gleichnamigen Uhren-Klassikers aus den 1960er Jahren gelauncht worden, der durch seine innovativen Eigenschaften zum Sinnbild seiner Zeit geworden ist. Viele der ursprünglichen Funktionen des Klassikers finden sich auch bei der Neuauflage und der 2015 lancierten markigen Sonderedition in Tarnfarben. Diese erhielt allerdings einen frischen, modernen Look durch innovative Details wie eine einseitig drehbare Keramik-Lünette und passende Armbänder aus verschiedenen Materialien. Die Uhren der limitierten Contograf Special Edition übernehmen alle technischen Eigenschaften vom sportlich-eleganten Contograf-Modell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.