Girard-Perregaux: Kollektion Cats Eye

Cats Eye High JewelleryDie unvergleichliche Kollektion Cat’s Eye betritt neue Sphären – mit einem glamourösen Einzelstück, das über und über mitDiamanten besetzt ist. In dieser luxuriösen Variante wird die außergewöhnliche Uhr zum Superlativ. Verführerisch und von einzigartiger Strahlkraft: Cat’s Eye High Jewellery ist eine funkensprühende Explosion von Licht und Glamour. Das Meisterwerk der Zeitmessung verbindet die Talente von Uhrmacher, Juwelenschmied sowie Edelsteinfasser und ist ein betörendes Objekt des Begehrens. Das Haus Girard-Perregaux, eine der historischen Schweizer Manufakturen der Haute Horlogerie, hat die Welt mit seiner Expertise und zwei Jahrhunderten ununterbrochener Tätigkeit erobert. Nun beweist es einmal mehr, zu welch außergewöhnlichen Kreationen es in der Lage ist und erweitert die Cat’s Eye Collection, die dank ihres unverwechselbaren Designs eine feste Größe in der Welt der Damenuhren darstellt. Das ovale, horizontal ausgerichtete Gehäuse wird von Uhrenliebhaberinnen auf der ganzen Welt geschätzt.
Nun erstrahlt es im spektakulären Funkeln von 646 weißen Diamanten feinster Qualität und besitzt eine Aura, die einzigartig ist. Alle Diamanten sind als „F-VVS“ qualifiziert – eine Garantie für perfekte Proportionen und ein außergewöhnliches Maß an Brillanz. Im Inneren der neuen Uhr arbeitet ein mechanisches Kaliber, das für feinste Handwerkskunst steht.

EINE GLANZVOLLE VERBINDUNG

Die Uhr Cat’s Eye High Jewellery kann als glanzvolles Superlativ gelten, denn für ihre Realisierung wurden nur die edelsten Materialien verwendet. Zifferblatt, Gehäuse und Armband bestehen jeweils aus massivem Weißgold. Allerdings ist das Edelmetall kaum sichtbar, da es lediglich die Basis für die Diamanten bildet, die vom Edelsteinfasser einzeln und in unendlicher Geduld auf dem Gold fixiert wurden. Nicht weniger als 120 Stunden Arbeitszeit waren dafür erforderlich. Mit der Ausführung wurden die besten Handwerker des Hauses beauftragt, die mit Geschick, Sorgfalt und Talent an die Arbeit gingen.
Die Größe der Diamanten im Smaragdschliff geben der Cat’s Eye High Jewellery einen zeitgemäßen, rassigen Charakter. Diesen Schliff kennt man bereits aus historischem Schmuck und schätzt ihn für seine grandiose Wirkung. Er macht aus dem unscheinbaren Rohdiamanten einen funkensprühenden Edelstein mit zahlreichen Facetten und gerundeten Kanten.
Durch das Aneinanderfügen der zahlreichen Diamanten entsteht bei der Uhr ein Spiegeleffekt; bei jeder Bewegung des Handgelenks erstrahlen die Edelsteine und erscheinen mal heller und mal dunkler. Insgesamt 645 Steine formieren sich zu einem Mosaik, das die Uhr Cat’s Eye High Jewellery mit strahlendem Funkeln umgibt. Das Zifferblatt – das Gesicht der
Uhr – bietet mit den strahlenförmig angeordneten Diamanten ein beeindruckendes Schauspiel. Die Strahlen gehen von der dezentral angeordneten kleinen Sekunde bei 9 Uhr aus. Neben den Diamanten im Smaragd-Schliff gibt es nur einen einzigen Stein in einer anderen Schliffform: Auf der Krone wurde ein Diamant im Rosenschliff gefasst. Insgesamt erstrahlen auf der Uhr Cat’s Eye High Jewellery Diamanten von fast 50 Carat, was das Modell zu einer der kostbarsten Uhren macht, die es gibt.

KOMFORTABLER LUXUS

Cats Eye High JewelleryNicht nur schön, sondern auch komfortabel: Beim Entwurf der erlesenen Schmuckuhr stand der Tragekomfort im Mittelpunkt der Bemühungen. Zum angenehmen Sitz am Handgelenk tragen die Maße der Cat’s Eye High Jewellery bei: Das Gehäuse misst 38,63 mal 33,63 Millimeter und ist 12,90 Millimeter hoch.
Um perfekte Passform zu gewährleisten, kann das Armband durch zusätzliche Glieder verlängert werden; diese sind selbstverständlich ebenfalls mit Diamanten ausgefasst. Die Verwendung des eigenen Manufakturkalibers GP03300 von Girard-Perregaux, ein Mechanikwerk mit Automatikaufzug, macht den Aufzug von Hand oder allzu häufiges Nachstellen der Uhr überflüssig. Immerhin verfügt das Kaliber über 46 Stunden Gangreserve; es arbeitet mit einer Frequenz von 28.800 (4 Hertz) und zeigt Stunden, Minuten sowie Sekunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.