GUCCI COUPE: Chronographe in Bronze

Gucci Coupe Bronze XL AutomGucci Timepieces & Jewelry präsentiert in der Herrenkollektion Gucci Coupé einen neuen Automatikchronographen aus Bronze.

Die neue Uhr besitzt das gleiche Gehäuse wie das Modell Gucci Coupé in den Maßen 44 mal 44 Millimeter – nun aus Bronze gefertigt. Auch die Chronographendrücker bestehen aus Bronze, während der Gehäuseboden aus Edelstahl gearbeitet ist. Im Inneren verrichtet das Kaliber ETA Valjoux 7750 seine Arbeit.

Bronze ist weicher als Stahl und wird in von Uhrenherstellern wegen der anspruchsvollen Verarbeitung nur selten verwendet. Die Uhr Gucci Coupé wird ihr Aussehen wahrscheinlich mit der Zeit ändern und Patina erhalten – als natürlicher Alterungsprozess und beeinflusst durch das Trageverhalten.

Das Bronzegehäuse der Gucci Coupé ist kombiniert mit passendem schwarzen Zifferblatt und Armband. Das Zifferblatt besticht durch zahlreiche Details wie die Hilfszifferblätter des Chronographen sowie eine Datumsanzeige bei 4 Uhr. Das Clou de Paris-Muster auf dem Zifferblatt wird betont durch die schräg zulaufenden Zähler und Indices in einem passenden Bronzeton.

Das Gucci-Logo steht bei 3 Uhr, bei 6 Uhr findet sich der Schriftzug Swiss made. Die Farben Schwarz und Bronze werden ergänzt durch ein schwarzes Kalbslederband mit passender schwarzer Naht.

Ein weiteres wichtiges Detail der neuen Männeruhr ist der Glasboden des Gehäuses, der den Blick auf das Automatikwerk ermöglicht.

Preis: Gucci Coupé Bronze XL Automatik 2.100,- €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.