Gucci mit neuen Automatikuhren im Sortiment

Gucci erweitert das Angebot der Herrenuhren um fünf innovative, 40 Millimeter große Automatikmodelle.
Zwei der neuen Swiss Made-Uhren verfügen über eine GMT-Funktion mit zusätzlichem Stundenzeiger in Schlangenform, der eine zweite Zeitzone anzeigt. Die Neuheiten stehen für die Handwerkskunst des Hauses. Das erste Modell verbindet ein gelbgoldfarben PVD-beschichtetes Gehäuse mit einem Chevron-gemusterten gelbgoldfarbenen Zifferblatt und einem Manschettenarmband aus schwarzem Alligatorleder, das zweite kombiniert ein Edelstahlgehäuse mit einem silberfarbenen, guillochierten Zifferblatt und einem auffälligen Manschettenarmband aus smaragdgrünem Alligatorleder.

Weitere Modelle werden von raffinierten dekorativen Techniken geziert, in denen das technische Können von Gucci zum Ausdruck kommt. Sowohl die Lünette als auch das Edelstahlarmband sind mit sich wiederholenden Mustern graviert und lassen dadurch eine besondere Textur entstehen. Ein Edelstahlgehäuse und ein silberfarbenes, guillochiertes Zifferblatt mit Gucci-Logo runden das elegante Design ab.

Zwei weitere Varianten sind mit schwarzen Lederarmbändern ausgestattet, was ausdrucksvoll wirkt und zugleich einfach zu tragen ist. Auch hier wird ein Modell mit gelbgoldfarben PVD-beschichtetem Gehäuse und einem gelbgoldfarbenen, Chevron-gemusterten Zifferblatt angeboten, das andere kombiniert ein Edelstahlgehäuse mit einem silberfarbenen, guillochierten Zifferblatt.

Gucci Timepieces ist eine der renommiertesten und beständigsten modischen Uhrenmarken und bietet eine klare Designsprache sowie eine eindeutige Positionierung. Seit den frühen 1970er Jahren werden die unverkennbaren Gucci-Uhren im eigenen Haus designt, entwickelt und gefertigt.
Das Unternehmen setzt kompromisslos auf die Fertigung in der Schweiz, daher sind Gucci-Uhren für ihr innovatives und modernes Design ebenso bekannt wie für Qualität und Handwerkskunst. Sie werden weltweit über ein exklusives Netz aus eigenen Gucci-Boutiquen und ausgewählten Uhrenfachhändlern vertrieben.

Quelle: Gucci Timepieces – Weitere Informationen erhalten Sie auf www.gucci.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.