Hublot: Key of Time

Die erste Uhr, die “Ihre” Zeit nach “Ihrer” Wahl anzeigt

Die Kollektion MASTERPIECE besteht aus Uhren mit Komplikationen und außergewöhnlichen Uhrwerken, die das Ergebnis intensiver Forschung in der Mechanik und im Ingenieurbereich sind. Diese neue Kollektion geht aus der 2010 erfolgten Integrierung in die Manufaktur eines 30-köpfigen Spezialistenteams hervor, das sich ausschließlich den hohen Komplikationen widmet. Im Januar 2011 führte Hublot mit der MP-01 das erste Exemplar dieser Kollektion ein. Das aus Titan gefertigte Gehäuse in Tonneau-Form ist mit einem Formchronographenwerk versehen, das dank dreier Federhäuser in Serie eine Gangreserve von 10 Tagen bietet. Dieses Modell wird in einer Serie von lediglich 100 Exemplaren herausgegeben.

In einer zunehmend digitalisierten Gesellschaft hat der Informationsüberfluss in gewisser Hinsicht den materiellen Überfluss ersetzt. Eine Vielzahl an Informationsquellen, die nicht immer sehr geordnet daherkommen, erfordert unablässig unsere Aufmerksamkeit. Innerhalb eines Bruchteils einer Sekunde gelangen wir von der Faszination zur Besorgnis, von der Freude zur Enttäuschung oder Traurigkeit. Aber welches ist in dieser unbegrenzten Fülle schließlich die unantastbare Konstante? Jene, die immer knapper wird? DIE Zeit. Auch wenn sie heute oft als echter Luxus bezeichnet wird, bleibt sie eine Abstraktion: Die Zeit vergeht wie im Fluge oder im Schneckentempo …

Stellen Sie sich nun vor, dass Ihnen eine spezielle, in Ihrer Uhr integrierte Mechanik den Vorteil bietet, den Gang der Zeit nach Ihrem Belieben zu steuern? Dass Sie Ihre Zeit also – im wahrsten Sinne des Wortes – beherrschen können statt sich von ihr beherrschen lassen? Das Uhrwerk der MP-02 Key of Time verfügt über eine Krone mit drei Positionen zur “Veränderung” der Geschwindigkeit, mit der die Stunden und Minuten vergehen, ganz nach Ihrem jeweiligen Wunsch.

Position 1: Möchten Sie jede einzelne Sekunde der verstreichenden Zeit genießen? Die Zeiger streichen mit reduzierter Geschwindigkeit über das Zifferblatt bzw. viermal langsamer: Eine herkömmliche Stunde wird auf der MP-02 Key of Time wie eine Viertelstunde angezeigt.

Position 2: Sie möchten zur “richtigen” Zeit sein? Die Zeiger bewegen sich mit normaler bzw. Standardgeschwindigkeit: Eine herkömmliche Stunde entspricht einer Stunde auf der MP-02 Key of Time.

Position 3: Sie möchten, dass die Zeit möglichst schnell vergeht? Die Geschwindigkeit der Zeiger wird beschleunigt bzw. die Zeit vergeht viermal schneller: Eine herkömmliche Viertelstunde wird auf der MP-02 Key of Time wie eine Stunde angezeigt.

Dank der Key of Time ist es möglich, angenehme Momente länger andauern und unerfreuliche Momente schneller vorbeigehen zu lassen, und dabei stets die Freiheit zu bewahren, zur echten Zeit “zurückzukehren”. Drei verschiedene, zu einem Stern auf dem Zifferblatt angeordnete Anzeiger geben die Geschwindigkeit der laufenden Zeit an, um jegliche Verwechslung zu vermeiden. Die hochkomplexe Mechanik kann für eine unbestimmte Zeit auf die Position 1 oder 3 eingestellt bleiben und im Handumdrehen wieder auf die Position 2 umgestellt werden. Die Zeiger positionieren sich von selbst und zeigen wieder die herkömmliche Zeit an. Die besondere Funktion dieses Uhrwerks ist nur dank des integrierten “mechanischen Gedächtnisses” möglich. Zusätzlich zu der einzigartigen Komplikation schmückt sich die MP-02 Key of Time mit einem vertikalen, fliegenden Tourbillonkäfig mit einer besonderen Sekundenanzeige auf der Flanke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.