Jean Paul Gaultier: Punk Chic, Index und Bord Cote

Glamour und Originalität sind die Leitmotive der neuen Uhrenlinie Punk Chic von Jean‐Paul Gaultier. Das Band mit pyramidenförmigen Facetten voller Chic ist entschieden rockig und erinnert auch an das berühmte Bühnenkostüm in Form eines Korsetts, das ein Erkennungsmerkmal des Modedesigners Jean- Paul Gaultier ist… Eine echte Schmuckuhr voller Glamour.

Die Linie Punk Chic bietet die Wahl unter der Oversize‐Version „Over Punk“, die als Manschette mit demonstrativem Chic getragen wird, oder der Linie Mini Punk, die mit überzeugender Eleganz punktet. Dank der farbigen Finishs können Sie immer die Uhr tragen, die zu Ihrem Outfit passt: Goldfarben für den glamourösen Touch, PVD in Schwarz oder Blau, um seinen persönlichen Stil hervorzuheben, oder Stahl, ganz natürlich.
Index bietet dagegen eine neue Art und Weise, die Uhrzeit abzulesen. Ihre großen Ziffern im Retro‐Stil sind auf originelle Weise aufgebracht und verleihen dem Zifferblatt seinen Charakter. Die Kühnheit des Looks wird durch das gezahnte Finish der Lünette des Gehäuses noch verstärkt.
Das Band ist in Leder, Metall, Milanaise‐Band sowie in einer maskulineren Größe erhältlich.

Die neue Linie mit Edelstahl‐Uhren von Jean‐Paul Gaultier trägt den Namen „Bord Cote“. Die aneinandergereihten Röhrchen des Gehäuses oder des Bands ergeben einen Rippeneffekt, der durch das ebenso fein ausgearbeitete Spiegel‐Zifferblatt verstärkt wird. Bord Cote ist erhältlich in Ausführungen für Damen und für Herren und einer Vielzahl von Finishs in Metallfarben: Gold, Rosagold, Gun oder Schwarz.

Bild: Punk Chic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.