JEANRICHARD wird Partner der Patrouille des Glaciers

Jean_richard__TerrascopeDer Schweizer Uhrmacher engagiert sich im Frühjahr 2014 als Partner des legendären Schweizer Alpinteam-Wettbewerbs „Patrouille des Glaciers“ (PDG). Die alle zwei Jahre stattfindende PDG ist das grösste Skialpinismusrennen der Welt. Die Strecke führt von Zermatt über Arolla bis nach Verbier. Die Ursprünge des Skitourenrennens reichen bis in die 1940er Jahre zurück. Seither stellen die Teilnehmenden ihre körperliche Leistungsfähigkeit und ihr technisches Können unter Hochgebirgsbedingungen unter Beweis. Mit der gleichen Begeisterung wie die Teilnehmenden der PDG, die diese sportliche Herausforderungen bewältigen, fertigt JEANRICHARD bereits seit dem 17. Jahrhundert Uhren für Freigeister, die nach ihren eigenen Regeln spielen und sich nicht nur auf das Ziel beschränken, sondern auch den Weg dorthin geniessen. Hier treffen sich nun diese zwei Schweizer Pioniere.

„Die Patrouille des Glaciers ist seit vielen Jahren eines der beliebtesten Schweizer Teamsport-Ereignisse mit internationalem Erfolg. Bereits ihr Ausgangspunkt Zermatt offenbart die unverkennbare Schönheit der typischen alpinen Berglandschaften. Doch es ist nicht nur die tiefe Verwurzelung in der Schweiz, die uns mit der PDG verbindet: Es sind auch die Lust an Herausforderungen und Spitzenleistungen, der Teamgeist und der Wunsch, jedem Augenblick eine Bedeutung zu geben – um nur ein paar Parallelen zu nennen”, so Bruno Grande, COO von JEANRICHARD. „Gleichzeitig verkörpern die PDG und ihre Teilnehmenden den besonderen Abenteuergeist von JEANRICHARD: Menschen, die aussergewöhnliche Leistungen vollbringen – Entdecker des Alltags, die ihre Grenzen immer wieder neu definieren und bereit sind, die Welt zu erobern und das Leben voll auszukosten.“

Das Interesse, bei diesem Rennen dabei zu sein, ist mit den Jahren stetig gewachsen. Heute ist die PDG Anziehungspunkt für ca. 4500 Teilnehmenden aus aller Welt, die in jeweils dreiköpfigen Teams starten. Das gesamte Rennen unter unglaublich harten Hochgebirgsbedingungen muss innerhalb einer vorgegebenen Zeit bewältigt werden. Dabei gehen die Teilnehmenden bis an die Grenzen ihrer körperlichen und mentalen Kräfte. Die diesjährige Ausgabe möchte insbesondere auch auf Umwelt- und Klimafragen hinweisen.

Eine Komponente des Lebensstils, so wie JEANRICHARD ihn verkörpert, ist die Willensstärke und die Suche nach neuen Herausforderungen, ohne Kompromisse bei markantem Design und zuverlässiger Leistung einzugehen – so wie die vier Kollektionen: Terrascope, Aquascope, Aeroscope und 1681. Diese sind angelehnt an die Elemente der Natur: Erde, Wasser und Luft, ergänzt durch das Feuer der Leidenschaft als Symbol für die Philosophie der Marke und den Stil der eleganten Entdecker, die sich Tag für Tag aufmachen, um neue Abenteuer zu suchen.

 

Gipfelstürmer JEANRICHARD

Eine Ausnahmeuhr für ein Ausnahmerennen. Als Uhrenpartner und offizieller Zeitmesser der Patrouille des Glaciers und zur Feier des 30-jährigen Bestehens des legendären Skialpinismus-Rennens präsentiert JEANRICHARD eine auf 100 Exemplare limitierte Auflage des Modells Terrascope. Als Wegbegleiter der Extremsportler in den Höhen der Schweizer Alpen von Zermatt über Arolla nach Verbier wurde das emblematische Uhrenmodell aus dem Hause JEANRICHARD mit einem exklusiven hellgrauen Zifferblatt mit graviertem Relief ausgestattet, das die während des Rennens zu erklimmenden Höhen darstellt. Das weitere Feature ist ein komfortables und stabiles Kautschukarmband in Dunkelgrau.

Das Edelstahlgehäuse, das ein mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug birgt, kombiniert aussergewöhnliche Robustheit mit markantem Design, das durch den Wechsel vertikal satinierter und polierter Flächen zusätzlich unterstrichen wird. Der Gehäuseboden trägt neben der gravierten Inschrift „Patrouille des Glaciers 30ème anniversaire 1984-2014“ auch die individuelle Seriennummer der Uhr. Die Patrouille des Glaciers, bei der alle zwei Jahre fast 4500 Teilnehmenden aus aller Welt in Dreiergruppen gegeneinander antreten, findet 2014 Ende April bzw. Anfang Mai statt. Eine exzellente körperliche Vorbereitung, die Lust an Herausforderungen, Teamgeist, Naturverbundenheit, das Streben nach Spitzenleistungen und das Leben im Hier und Jetzt sind auch die zentralen Werte der Lebensphilosophie von JEANRICHARD – und so bilden sie die gemeinsame Grundlage einer zukunftsträchtigen Partnerschaft.

 

ÜBER JEANRICHARD

JEANRICHARD, benannt nach Daniel Jean Richard, einem der Pioniere der Schweizer Uhrenindustrie im 17. Jahrhundert, bietet Luxusuhren made in Switzerland für unabhängige Persönlichkeiten und kreative Köpfe, die Philosophie und Fernweh der Marke teilen.

Der typische JEANRICHARD-Mann lebt seine persönliche Lebensphilosophie – seine Philosophy of Life. 2012 lancierte JEANRICHARD seine neue Markenidentität mit neuer strategischer Ausrichtung, basierend auf den vier Eckpfeilern der Markenidentität: Erde, Wasser und Luft, ergänzt durch das Feuer der Leidenschaft. Für jedes dieser Elemente möchte JEANRICHARD die Geschichte von Persönlichkeiten erzählen, die mit Leidenschaft und Lebensphilosophie aussergewöhnliche Leistungen vollbracht haben.

ÜBER DIE PATROUILLE DES GLACIERS

Die Patrouille des Glaciers ist ein Rennen der Extraklasse von Zermatt nach Verbier bzw. von Arolla nach Verbier.

Länge, Höhenlage und Profil machen die Besonderheit der Strecke aus. Die Teilnehmenden benötigen nicht nur eine fundierte Bergerfahrung, zusätzlich müssen  sie extremen Wetterbedingungen, mentalen und körperlichen Anforderungen trotzen.

Die Teams setzen sich aus jeweils drei Teilnehmenden zusammen. Das Mindestalter liegt bei 20 Jahren für Rennen A bzw. 18 Jahren für Rennen B.

In den vergangenen Jahren betrug der Anteil der Teilnehmer unter 30 Jahren mehr als 45 %. 1984 waren es gerade einmal 5 %, was zeigt, dass das Skibergsteigen eine dynamische Sportart ist, die sich bei jungen Leuten grosser Beliebtheit erfreut. Das legendäre Event ist Anziehungspunkt für ca. 1400 Teams aus der ganzen Welt (ca. 4500 Teilnehmer).

 

TERRASCOPE

TECHNISCHE BESCHREIBUNG

Poliertes und vertikal satiniertes Edelstahlgehäuse

Masse : 44 Millimeter

Höhe: 12,60 Millimeter

Entspiegeltes Saphirglas

Verschraubter, gravierter Gehäuseboden

Wasserdicht bis 10 ATM

Kaliber JR60,

Automatik

Durchmesser : 11 ½’’’

Frequenz: 28.000 Halbschwingungen / Stunde ( (4 Hz)

Lagersteine: 21

Gangreserve: mindestens 42 Stunden

Funktionen: Stunde, Minute, Sekunde, Datum

Graues gravierte Zifferblatt

Indices mit Leuchtmasse

Rhodium-beschichtete Zeiger mit Leuchtmasse

Armband aus Kautschuk

Faltschließe aus Edelstahl

Limitierte Edition : 100 Stücke

www.jeanrichard.com

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.