Leuchtzifferblätter

Zifferblätter, die mit selbstleuchtenden oder nachleuchtenden Ziffern ausgestattet sind, damit ein Ablesen in der Nacht möglich wird. Einige Hersteller verwenden sogar komplett leuchtende Zifferblätter. Leuchtzifferblätter wurden erst seit ca. 1905 gefertigt, nachdem man geeignete Leuchtfarben entwickelt hatte, die chemisch billig herstellbar waren.