Longines Conquest Classic Moonphase

In die neue Conquest Classic Moonphase fliesst die Präsenz der Marke Longines bei den anspruchsvollsten Pferdesportevents der Welt ein, aber auch über 2 Jahrhunderten Uhrentradition. Hier kristallisiert sich eine der wesentlichen Dimensionen des Reitsports: die Eleganz. Dieser neue Chronograph mit Anzeige der Mondphasen verbindet fein die uhrmacherische Kompetenz von Longines, die Reitsporttradition des Hauses seit 1878 und den markentypischen Sinn für Anspruch und Verfeinerung. Die Uhr, von der es verschiedene Ausführungen gibt, wird all die Männer überzeugen, die eine feine Uhr suchen, die im Trubel der Pferderennbahnen eine gute Figur macht.

Werk
Mechanisch mit automatischem Aufzug, Kaliber L678 (VAL 7751), 25 Lagersteine, 28.800 Halbschw./h, Gangreserve 48 h

Funktionen
Stunde, Minuten, Sekunden, 24-Stunden-Anzeige, Chronograph, Mondphasenanzeige, Wochentag, Datum, Monat

Gehäuse
Stahl, Stahl mit Lünettenreif Rotgold 18 K, Rotgold 18 K, 42 mm
Saphirglas kratzfest, entspiegelt
Gehäuseboden Saphir
Wasserdicht bis 50 bar (50 m / 165 ft)

Zifferblatt
Schwarz oder silbern
Stundenzähler bei der 6
Minutenzähler und Anzeige für Monat und Wochentag bei der 12
24-Stunden-Anzeige und kleine Sekunde bei der 9
Datum über Zeiger aus der Mitte mit Halbmondspitze
Index und Zeiger mit SuperLumiNova®-Leuchtmasse

Armband
Stahl, Stahl und Rotgold 18 K oder Alligator mit Dreifach-Sicherheitsfaltschliesse und Druckknopf-Öffnungsmechanismus

 

Longines Uhren finden Sie z.B. hier bei uhrendirect.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.