LONGINES – Longines DolceVita

Mit ihrer zeitgenössischen Eleganz hat die Kollektion Longines DolceVita seit ihrer Vorstellung 1997 durchschlagenden Erfolg. Nun kombiniert Longines Stahl mit Rot- bzw. Gelbgold zu einer Verkörperung des italienischen Dolce Vita in diesem Schmuckstück der Kollektion, bei dem Diamanten das Zifferblatt bedecken. Harmonische Proportionen sind das Aushängeschild der Kollektion, dazu kommt das charakteristische Rechteckgehäuse, und beides zusammen ist Grundlage für eine ganze Reihe perfekt gelungener Variationen.

Werk

Quarz

Funktionen

Stunde, Minuten oder Stunde, Minuten, Sekunden

Gehäuse

Stahl und Rotgold 750 (18 K) oder Stahl und Gelbgold 750 (18 K)

Vier Grössen: von 16,0 x 20,4 mm bis 26,3 x 32,1 mm

Mit oder ohne Besatz aus 28 bis 36 Diamanten TW VVS (0,218 ct bis 0,781 ct)

Saphirglas

Wasserdicht bis 30 m

Zifferblatt

Weissgold 750 (18 K), besetzt mit 212 Diamanten W VS (0,508 ct) oder weiss mit arabischen Ziffern und Index oder Perlmutt weiss mit Diamanten oder silbern mit römischen Ziffern blau

Armband

Edelstahl und Rotgold 750 (18 K) oder Gelbgold 750 (18 K) mit Faltschliesse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.