Longines: Record-Kollektion in Roségold

Longines schmückt in diesem Jahr die Record-Kollektion: durch die Hinzufügung einer Version aus 18-karätigem Roségold und einer
zweifarbigen Version aus Stahl und 18-karätigem Roségold. Bislang war diese Linie nur in Edelstahl erhältlich. Darüber hinaus stehen viele Größen zur Auswahl, sodass sie für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet sind. Eine Vielzahl von Zifferblättern, optional mit Diamanten, und eine Auswahl verschiedener Armbänder runden die erweiterte Palette ab. Traditionelle Eleganz wurde hier kombiniert mit einem modernen Elite Uhrwerk, das vom COSC als Chronometer zertifiziert wurde.

Das Automatikkaliber besitzt eine Unruh-Spiralfeder aus Silizium, einem leichten Material, das korrosionsbeständig und antimagnetisch ist sowie weder von normalen Temperaturschwankungen noch von atmosphärischem Druck beeinflusst werden kann. Diese zertifizierten „Chronometer” mit hoher Wertschöpfung fügen sich nun in die Reihe wahrhaft außergewöhnlicher Zeitmesser ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere