LORIS PARIS: Ring in Weißgold 750

Die 1990 gegründete Firma „Loris Paris“ zog mit ihren Werkstätten und Büros in das 9. Pariser Arrondissement um: 68 rue Lafayette. Die französische Hauptstadt, ein Goldschmied, eine Leidenschaft und ein Hauch von Kreativität gehen eine ideale Verbindung ein, mit der man Loris beschreiben kann: die Vereinigung von Gold, Diamanten und Pariser Know-how.

Im Frühjahr tauchte das Unternehmen in einer Zusammenarbeit mit dem Modedesigner Christophe Guillarmé in ein neues Universum ein: in die Welt der Mode. Aus dieser Partnerschaft entstand eine vollständige visuelle Kampagne in Harmonie mit den Schmuckkollektionen mit einer femininen Note voller Glamour und Luxus. Bei dieser Zusammenarbeit fand Loris Paris auch seine Markenbotschafterin: die beliebte französische Schauspielerin Joséphine Jobert, die es verstand, den Kollektionen ihre Frische und Modernität einzuhauchen.

Die Schmuckmarke, deren große Leidenschaft der Diamant ist, nimmt an den wichtigsten internationalen Messen der Branche teil, aber auch an anderen Events wie dem Internationalen Luft- und Raumfahrtsalon, der alle 2 Jahre in Le Bourget (im Norden von Paris) stattfindet.

 

„Passion“
Eine einzigartige Creation ist dieser Ring aus Weißgold mit Diamant-Pavé, der mit seinen sinnlichen Rundungen den Zauberkreis der Leidenschaft symbolisiert.

Bild: „Passion“: Ring in Weißgold 750 (18 Karat) mit Diamanten mit insgesamt 7 Karat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.