Moët Hennessy Louis Vuitton (LVMH) übernimmt Bulgari

Der Luxusartikelkonzern LVMH übernimmt für 3,7, Milliarden Euro den italienischen Nobeljuwelier Bulgari.

 Die Übernahme des 1884 gegründeten Unternehmen wurde von beiden Firmen bekanntgegeben. Weitere Details und Hintergründe auf FAZ . Die beiden Chefs, Paolo und Nicola Bulgari, sollen das Unternehmen weiter führen.

Zur LVMH gehören u.a. die Nobelmarken Louis Vuitton, TAG Heuer, Hublot, Zenith u.v.a.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.