Perrelet: TURBINE POKER

Für die Uhrenkollektion Turbine lässt sich Perrelet auf ein Spiel mit dem legendären Doppelrotor des Hauses ein. Dieses Modell ist eine Einladung zum Poker nach neuen Regeln – als Ratespiel.

Die auf dem Zifferblatt ausgeteilten Karten spielen unter den zwölf Schaufeln des berühmten Turbinenrads Verstecken. Da sich das Rad unaufhörlich mit jeder Bewegung des Handgelenks dreht, kann das Blatt schwerlich vorausgesagt werden. Ein Grund mehr, um seine Umgebung zum Raten und Wetten aufzufordern und sie bis zum völligen Stillstand in Atem zu halten. Mit einem unerwarteten Ruck lässt sich da wunderbar bluffen. Ein hohes Blatt, ein niedriges oder etwas dazwischen? Wie hoch? Und welche Farbe? Perrelet bietet das Zifferblatt in drei Varianten an. Beim ersten gewinnt ein Paar 7. Auf dem zweiten erscheinen zwei Full House: ein Drilling Buben und ein Paar 7 sowie ein Drilling Könige und ein Paar 7. Bei der dritten Version ist die Trefferkombination ein Paar 7 und zwei Royal Flush in je Pik und Herz.

Alle Sondermodelle Turbine Poker besitzen ein Edelstahlgehäuse mit DLC-Beschichtung und einem Durchmesser von 44 mm. Unlimitierte Serie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.