PIRATA TOURBILLON: AUSDRUCK VON KRAFT UND ROMANTIK

3051In diesem neuen Meisterwerk von Cuervo y Sobrinos sind die Werkstoffe des Gehäuses kunstgerecht vereint, aber nicht miteinander verschmolzen. Sie dekorieren einen exklusiven Mechanismus und bilden die Mündung einer Kanone aus dem 17. Jahrhundert, während die Krone an die unverwechselbare Form einer Weltkugel erinnert.

Die Marke ist der Beweis für Uhrmacherkunst in ihrer höchsten Form. Dazu gehört das von Hand aus den verschiedenen Bestandteilen zusammengesetzte Modulgehäuse aus Roségold, Titan und Stahl: Zwischen dem Boden und dem Drehring austauschbare Ringe geben die Möglichkeit, je nach den sorgfältig ausgewählten Materialien das Aussehen der Uhr im Verlauf der Zeit zu ändern.

Eine außerordentliche Darstellung des Tourbillon-Werks, das im Gehäuse zu schweben scheint – mit doppeltem Federhaus, Gangreserve 120 Stunden, 37 Rubinen, Frequenz 28800 – ist durch das Zifferblatt aus metallisiertem Saphir sichtbar.  Noch luxuriöser wird die Uhr durch die Zeiger und das Symbol CyS aus blauem, superleichtem Silizium.

Ein mechanisches Meisterwerk, bereichert durch eine exklusive Verzierung des Werks, die Don Ramon Cuervo in der originalen Boutique von Havanna darstellt. Das Band ist aus Alligator, was die Sehnsucht nach dem Erleben des Mythos Meer noch verstärkt. Es ist von Hand genäht, wie die Bänder aus Leder. Besonders einzigartig an diesem Modell ist die Verbindung der Aggressivität der an einen Schiffsbug erinnernden Hörner mit der Verspieltheit des Schmuckbesatzes mit Pavé aus Diamanten.

Der Name „Pirata“ ist ganz natürlich, aber erst, wenn man den dahinter steckenden Traum von Kraft und Raffinesse begreift, die äußere Ostentation als Suche nach Details und Exklusivität versteht – der einzige Ausdruck von Kraft und Romantik. Es war selbstverständlich für Cuervo y Sobrinos, ein im eigenen Atelier maßgefertigtes Unikat zu kreieren. Die auf Bestellung erhältliche Uhr kann mit demselben Design des Gehäuses und einer kompletten Serie aus exklusiven technischen und ästhetischen Eigenschaften realisiert werden, genau wie bei den Piraten der Karibik, die den Luxus in all seinen ästhetischen Erscheinungsformen liebten.

 

 

Kollektion TORPEDO PIRATA TOURBILLON
Referenznummer 3051.9Z-T
Werk CyS 3310
TT791.04, 13 1/4”’
Handaufzug
ø 30,40 mm
Höhe: 6,60 mm
Gangreserve etwa 120 Stunden (5 Tage)
37 Rubine
Frequenz 28800
Funktionen Stunden- und Minutenzeiger
Tourbillon 60 Sekunden auf 9 Uhr
Anzeige Gangreserve auf  5 Uhr
Datum  “Retrogrado” auf 1.30 Uhr
Modulgehäuse Modulgehäuse aus Roségold 18 kt, Titan, Stahl und Diamanten
Ø 45,00 mm
Höhe 14,90 mm
Wasserdicht: bis 5 ATM
Reflexfreies Saphirglas
BODEN: Verschluss mit 4 Schrauben, Sichtwerk, eingraviertes Logo mit 2 gekreuzten Klingen, die das klassische Logo CyS umgeben
Hörner mit 64 Diamanten ct.0,82
Boden Der Boden zeigt Ramon Cuervo in der alten Boutique
von Havanna, eingraviert auf der Werkbrücke.
Zifferblatt Zifferblatt aus Saphir mit metallisiertem Datum, Gangreserve und römischer Ziffer auf  12 Uhr
Zeiger Dank der hochwertigen Konstruktionstechnik sind alle Zeiger und das Symbol CyS aus blauem, superleichtem Silizium hergestellt
CYS-Symbol auf dem Tourbillon-Gehäuse
Band Louisiana-Alligator
Schließe Stiftschließe aus Roségold 18 kt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.