Savonette Uhr

Zumeist Taschenuhren mit Sprungdeckel. Im Gegensatz zur Lepine, bei der die Krone bei der Zwölf sitzt, stehen bei der Savonette Uhr Krone und Zifferblatt zueinander wie bei einer Armbanduhr. Man öffnet den Sprungdeckel durch Druck auf die Krone oder einen Knopf, der in der Krone sitzt. Der Deckel klappt dann zur gegenüberliegenden Seite auf