Seiko 5: die nächste Generation entwickelt

Seiko 5 Sports bietet seit über 50 Jahren ein konstant hohes Maß an Zuverlässigkeit, Haltbarkeit, Leistung und Wert, das Liebhaber mechanischer Uhren weltweit begeistert. Heute, mit der Schaffung eines neuen Designs und einer breiten neuen Kollektion, wird diese beliebte Uhr wiedergeboren. Wir heißen Seiko 5 Sports Willkommen, eine Kollektion mit den gleichen Werten, aber einem frischen neuen Design. Alle Modelle werden ab September 2019 bei ausgewählten Händlern sowie unseren Seiko Boutiquen verfügbar sein.


Geboren in den 60ern. Seit jeher geliebt.


Die erste Seiko 5, die Seiko Sportmatic 5, wurde 1963 entwickelt. Es war die erste automatische Uhr mit einer Tag-Datum-Anzeige in einem Fenster von Seiko als auch aus Japan. “5” war das Versprechen, dass jede Seiko 5 fünf Schlüsselattribute hat: ein automatisches Uhrwerk, eine Tag- und Datumsanzeige bei der 3 Uhr-Position, Wasserdichtigkeit, eine versenkte Krone bei der 4 Uhr-Position und ein Gehäuse sowie ein Armband, die auf Langlebigkeit ausgelegt sind. Zusammengenommen und in Kombination mit dem damals neuen Feder- und Stoßfestigkeits-System verliehen diese Eigenschaften den Seiko 5 Modellen ihr unverwechselbares Aussehen und ihre Stärke.
1968 wurde Seiko 5 Sports geboren. Die Modelle wurden für Männer und Frauen entwickelt, die eine robuste Uhr suchten, die sie zum Sport tragen konnten. Zusätzlich zu den Grundwerten von Seiko 5 bot Seiko 5 Sports eine verbesserte Wasserdichtigkeit, ein verstärktes Uhrenglas sowie leuchtende Zeiger und Indexe. Während der nächsten Jahrzehnte fand Seiko 5 Sports große internationale Beliebtheit als eine Uhr für überall mit einem einzigartigen Aussehen und einem außergewöhnlichen Wert. Insbesondere bei jüngeren Uhrenliebhabern wurde die Kollektion zum Synonym mit vielen Designs, deren Zifferblätter lebendige Farben hatten, die gleichermaßen schockierten und begeisterten.

Das neue Design. Aus dem Erbe entwickelt. Für den Einzelnen kreiert.


Die Erfolgsgeschichte der Seiko 5 Sports über fünf Jahrzehnte inspirierte zu den neuen Modellen. Das Design basiert auf einer der beliebtesten Sportuhren von Seiko. Jede Kreation in der neuen Kollektion hat eine moderne Version des berühmten Gehäuses sowie die gleichen pfeilförmigen Minutenzeiger, markanten Indexe und eine einseitig drehbare Lünette. Die Uhrwerke sind allesamt Seikos bewährtes Automatikkaliber 4R36 mit 24 Steinen, optionalem Handaufzug, einer Gangreserve von 41 Stunden und einem Sekundenstopp.
Es gibt 27 verschiedene Ausführungen, jede in einem von fünf Stilen: Sport, Suits, Specialist, Street und Sense. Alle haben neue Zifferblätter mit dreidimensionalen Indexen und die Kollektion umfasst ein breites Spektrum an Armbändern, von Edelstahl über Silikon bis zu Leder.

Quelle: Seiko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.