Seiko Prospex Sky Special Vintage Edition

Im Sommer 2014 führte Seiko die legendäre Prospex-Serie in den internationalen Markt ein. Sie unterteilt sich in die Kollektionsreihen Land, Sea, Sky und bietet mit unterschiedlichen Automatik-, Kinetic- und Quarzkalibern nicht nur Abwechslung, sondern auch die Technik zur passenden Themenreihe und Outdoor-Aktivität.

seikoZwei der neuen Sky-Modelle sind die Prospex Sky Special Edition Vintage mit dem erprobten Automatikkaliber 4R35, das über einen Sekundenstopp und Handaufzug verfügt. Wenn Sie die Krone ziehen, werden die Unruh und der Sekundenzeiger angehalten, sodass sich die Zeit sekundengenau einstellen lässt. Der von Seiko erfundene Magische Hebel, der direkt an den Schaft der Schwungmasse angepasst ist, gewährleistet eine maximale Effizienz beim Aufzug der Hauptfeder, indem er jede Drehbewegung der Schwungmasse unabhängig von der Drehrichtung zum Aufzug nutzt.

Die bei 4 Uhr platzierte Krone und die geschwungenen Bandanstöße lassen die Uhr angenehm am Handgelenk liegen. Gebürstete und polierte Oberflächen schmücken die Gehäuse aus Edelstahl oder Edelstahl mit Goldauflage. Große LumiBrite-Indizes und das klar gestaltete Zifferblatt, das nur von der Datumsanzeige unterbrochen wird, gewährleisten eine optimale Ablesbarkeit. Die einseitig drehbare Lünette mit Kompassring, die Farbwahl der Zifferblätter und die braunen Lederbänder verleihen den Modellen den typischen Vintage-Look.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.