Sportlich, lässig, bunt und einzigartig

Mit ihrer weltweit einzigartigen, patentierten Anordnung der vier Zähler horizontal in einer Linie auf dem Zifferblatt haben sie schon lange Kult-Charakter: die Chronographen der Kollektion „Chrono 4“ von Eberhard & Co.. In der limitierten Sonderedition „Chrono 4 Colors“ präsentieren sich die Uhren mit frischen Sommerfarben auf dem Zifferblatt. Fünf Varianten in den Farben der Olympischen Ringe gibt es. Jede Version ist auf 600 Exemplare limitiert.

Blau, Schwarz, Rot, Gelb und Grün – die fünf Versionen der „Chrono 4 Colors“-Edition tragen die Farben der Olympischen Ringe auf ihren schwarzen Zifferblättern. Die Farbakzente bringen das Zifferblatt zum Leuchten und unterstreichen sein lässiges, sportlich-elegantes und außergewöhnliches Design, das von der Schweizer Traditionsmarke Eberhard & Co. entwickelt und patentiert wurde. Die Stundenmarkierung und Zeiger sind mit einer zum jeweiligen Modell farblich passenden „SuperLumiNova“-Leuchtbeschichtung in Blau, Schwarz, Rot, Gelb oder Grün versehen.

Die Sonderedition „Chrono 4 Colors“ basiert auf dem Modell „Chrono 4 Grande Taille“, das über ein Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 43 Millimetern verfügt. Die Lünette ist in raffiniertem Schwarz-Anthrazit gehalten und im speziellen, patentierten „Dianoir® DLC-Diamond Like Coating“-Verfahren beschichtet worden, das den Oberflächenschutz erhöht.
Die Uhren der Sonderedition „Chrono 4 Colors“ zeichnen sich durch viel Liebe zum Detail aus, die sich nicht nur beim extravaganten Zifferblatt zeigt, sondern auch bei Feinheiten im Gehäuse-Design mit Kautschuk-Einlagen auf den Chronographen-Drückern. Die Uhren der Sonderedition „Chrono 4 Colors“ sind bis 50 Meter wasserdicht. Ihre Krone kann verschraubt werden. Zu den Uhren gehört ein schwarzes Kautschukarmband oder ein Stahlarmband.

Gegründet 1887 von Georges Eberhard, ist Eberhard & Co. heute einer der wenigen unabhängigen, und in Familienbesitz befindlichen Schweizer Hersteller von hochwertigen Uhren. Das in Biel ansässige Unternehmen fertigt jährlich rund 15.000 Uhren und gilt als Spezialist für Chronographen. Mit eigenen Patenten, wie dem Chronographen „Chrono 4“, der erstmalig vier Stoppzeiten horizontal anzeigt, und der „8 Jours“, einer Uhr mit Acht-Tage-Werk, hat sich Eberhard & Co. unter Kennern einen Namen gemacht. Legendär ist auch die Uhrenkollektion zu Ehren des italienischen Rennfahrers Tazio Nuvolari der Marke. Eberhard & Co. ist dem Oldtimer-Rennsport sehr verbunden, Sponsor der Rallye Gran Premio Nuvolari durch Norditalien, der Rallye Suisse-Paris, der Rallylegend und diverser anderer Veranstaltungen in diesem Segment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.