STENZHORN: Blumen-Schmuckstücke aus der neuesten Kollektion

Die Natur diente den Kreativen als Inspirationsquelle für die neue Schmuck-Kollektion. Einmal mehr stellen die Schmuckdesigner von Stenzhorn ihre Kreativität unter Beweis, denn sie verwandeln prächtige Blüten und zartes Blattwerk in elegante Schmuckstücke aus Rubinen, Saphiren und Diamanten.

 

 

StenzhornDie filigranen Blütenblätter in Form von edlen Steinen zu fassen war die große Herausforderung, die es zu meistern galt. Die Goldschmiedemeister von Stenzhorn legen bei der Verarbeitung der Schmuckstücke besonderes Augenmerk auf das Fassen der Steine. Durch das sogenannte Invisible-Setting wirken die Blütenblätter wie aus einem Stück gefertigt. Das Ergebnis ist pure Eleganz.

Bild: Ohrring in 18 Karat Weißgold mit Diamanten (2,40 Karat) und
Saphiren (9,50 Karat) – Anhänger in 18 Karat Weißgold mit Diamanten (1,50 Karat),
Saphiren (14,55 Karat) und Tsavoriten (0,45 Karat)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.