TAG HEUER: Carrera Calibre 1887 Chronograph

Die legendäre Kollektion Carrera, die dem Automobilsport gewidmet ist, wird um den neuen TAG Heuer Chronographen Calibre 1887 erweitert. Ein Automatik-Chrono zwischen Leistung und Eleganz, der mit seinem wesentlichen Design für eine extrem gute Ablesbarkeit sorgt, zu der auch die sehr feine Lünette mit ihrer grossen Öffnung über dem Zifferblatt beiträgt. Die kleine Sekunde läuft frei von allen Zwängen bei der 9. Mit seinen sehr klassischen Varianten – mit silbernem oder weissem Zifferblatt und Alligator- oder Stahlband – schliesst der Chronograph Carrera Calibre 1887 zum engen Kreis der Uhren auf, die die Zeit durchlaufen, ohne dass diese ihnen etwas anhaben kann.

                                         

 

 

Werk

Mechanischer Chronograph mit automatischem Aufzug, TAG Heuer Kaliber 1887 mit Schwingtrieb und Säulenrad

 

 

Funktionen

Stunde, Minuten, kleine Sekunde, Datum, Chronograph und Tachymeter

 

 

Gehäuse

Stahl poliert, 41 mm

Tachymeterskala auf polierter und satinierter Lünette

Krone und Drücker Stahl poliert

Saphirglas bombiert, beidseitig entspiegelt

Saphirglasboden unzerkratzbar

Wasserdicht bis 100 m

 

 

Zifferblatt

Silbern oder schwarz

Stunden- und Minutenzeiger leuchtend

Stunden- und Minutenzähler sowie kleine Sekunde bei der 6, der 12 bzw. der 9

Datumsfenster bei der 6

 

 

Armband

Stahl fünfreihig mt satinierten und polierten Flächen oder Alligator schwarz

Faltschliesse mit Sicherheitsdruckknopf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.