Taucheruhr

Bei TaucheruhrenUhren ist die Wasserdichtheit maßgeblich. In der Regel sind diese Uhren bis mindestens 100m Tiefe (10 bar Druck) wasserdicht. Ebenso spielt die Ablesbarkeit eine wichtige Rolle. Die drehbare Lünette zum Einstellen der Tauchzeit darf nur in einer Richtung drehbare sein.