TECHNOTIME – TT 738 – TT 791

Technotime produziert Zusatzmodule, mechanische Werke, Tourbillons und Spiralfedern. Hier nun präsentiert der Hersteller das Kaliber TT 738. Ein Werk, bei dem Design und Leistung zueinander finden, ausgelegt zur Aufnahme vielfältiger Module mit Komplikationen, wie die Marken es verlangen, um sich voneinander abzusetzen. Unter den verfügbaren Versionen findet sich unter anderem ein Modul mit retrogradem Datum und/oder Gangreserveanzeige. Von diesem Werk, ausgerüstet mit Technotime-Spiralfedern, gibt es auch eine Version mit Handaufzug, ein COSC-Chronometerzertifikat ist als Option möglich.

Beschreibung:

Mechanisches Werk 13 ¼ ’’’

Doppelfederhaus

Automatischer Aufzug

4 Hz (28.800 Halbschw./h), 35 Lagersteine

Gangreserve über 120 h

Gesamtdurchmesser: 30,40 mm

Einschalungsmass: 30,00 mm

Höhe: 4,35 mm

Zeitanzeigen: Stunde, Minuten, Sekunden

Datumsfenster bei der 3

TECHNOTIME – TT 791

Dieses Tourbillon, wie alle mechanischen Werke des Hauses mit zwei Federhäusern ausgestattet, verfügt über eine Gangreserve von über 120 Stunden. Dieses modular angelegte Kaliber kann weitere Komplikationen aufnehmen, darunter Gangreserveanzeige, retrogrades Datum oder auch jedes spezifisch vom Kunden entwickelte Modul. Das Werk, ausgerüstet mit Technotime-Spiralfedern, kann nach Kundenwunsch personalisiert werden, es weist exzellente Gangwerte auf, sodass es auch für die Zertifizierung als Chronometer durch die COSC ausgelegt ist.

Beschreibung:

Mechanisches Werk 13 ¼ ’’’

Doppelfederhaus

60-Sekunden-Tourbillon bei der 9

Handaufzug

4 Hz (28.800 Halbschw./h), 27 Lagersteine

Gangreserve über 120 h

Gesamtdurchmesser: 30,40 mm

Einschalungsmass: 30,00 mm

Höhe: 4,85 mm

Zeitanzeigen: Stunde, Minuten

1 Kommentar

  1. 01

    Wo werden diese Werke verbaut?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.