Vulcain: Kollektion 50s Presidents’ Watch

1947_PubWorldPremiereENG_LI_150dpiDas Jahr 1947, in dem Vulcain die Geschichte der Weckeruhren prägte, ist ein Meilenstein in der Geschichte der Uhrmacherei. In jenem Jahr präsentierte die Marke ihre erste Armbanduhr mit dem mechanischen Weckerwerk, das zum legendären Cricket-Kaliber geworden und ausreichend innovativ ist, um zahlreichen Vulcain-Armbanduhren Leben einzuhauchen.
Diese Zeit markierte den Beginn einer neuen Ära. Die Cricket-Uhr erfreute sich rasch großer Beliebtheit: Die amerikanischen Präsidenten Truman, Eisenhower, Nixon und Johnson trugen sie am Handgelenk, was ihr den Namen „The Presidents’ Watch“ einbrachte.
Im Laufe der Geschichte der Manufaktur wurde die Vulcain 50s Presidents’ Watch in ästhetischer und mechanischer Hinsicht laufend weiterentwickelt.

NEUHEIT 2015: NEUE GUILLOCHIERUNG
Diese neuen, in verschiedenen Farben angebotenen, Handaufzugmodelle stehen im Einklang mit den unverkennbaren Merkmalen der Marke und zeichnen sich insbesondere auch durch die feine Guillochierung und ein auf das Zifferblatt abgestimmtes Armband aus.

Bild: Artikel 110151G20.BAL127

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.